DE | EN

Cranberries

Der fruchtige Gaumenschmaus

Schon gewusst?

Inhalt

Cranberries sind eine sehr gute Ballaststoffquelle und tragen somit zu einer längeren Sättigung bei.

Informationen Pinienkerne

Verwendung

Cranberries sind vielseitig: Für Saucen, Gebäck, zum Verfeinern von Desserts, Joghurt, Müsli und Eis oder einfach zum Snacken.

Botanik

Cranberry oder „Kranbeere“ ist eine Beerenstrauchart in der Gattung der Heidel- und Preiselbeere aus der Familie der Heidekrautgewächse.

Accordion Schatten Accordion Ecke

Rezept-Idee: Cranberry-Muffins

Für 2 Muffinsbleche à 6 Mulden:

  • 125 g Zucker
  • 1 EL Kirschwasser (ersatzweise Apfelsaft)
  • 100 g Nutline Cranberries
  • 12 Papierbackförmchen für die Mulden

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.

Pro Stück: ca. 230 kcal

Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Milch, Zucker und Kirschwasser zugeben und alles kräftig mit dem Schneebesen schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Muffinsbleche mit Papierförmchen auslegen. Die Eiermilch zum Mehl geben und alles kurz, aber gründlich mischen. Zum Schluss die Cranberries locker unterheben. Den Teig so auf die Förmchen verteilen, dass sie nur zu zwei Dritteln gefüllt sind. Die Muffins im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 30 Min. goldbraun backen. Wenn Sie ein Holzstäbchen in einen Muffin stecken, darf kein Teig daran haften bleiben. Die Muffinsbleche aus dem Ofen nehmen und die Küchlein aus den Mulden heben. Auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen. Fürs Picknick in flache Dosen verpacken. So lange ist es noch nicht her, dass die Muffins den Weg zu uns gefunden haben. Aber missen möchte man die kleinen Törtchen nicht mehr.

  • Buch: Grillen und Picknick
  • Autor/Innen: Hess, Reinhardt
  • Fotograf/Innen: Michael Brauner
  • Verlag: Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Rezeptbild
MehrRezepte

Über das Produkt

Nutline Cranberries passen hervorragend zur modernen, kreativen Küche. Mit ihnen lassen sich fruchtige Saucen und leckere Kuchen, Muffins oder Plätzchen herstellen. Cranberries verfeinern Desserts, Joghurt, Müsli und Eis und geben Salaten und herzhaften Gerichten eine besondere Note.

Die Cranberries von Nutline sind nicht nur fettfrei, sondern weisen auch einen hohen Ballaststoffgehalt auf. Bereits eine Handvoll (30 g) Cranberries deckt 10 % der empfohlenen Tagesmenge. Ballasstoffe regen die Darmbewegung an und sind wichtig für eine gesunde Darmflora.

Informatives über Cranberries

Cranberries, botanisch Großfrüchtige Moosbeere (Vaccinium macrocarpon), wurden schon von den Ureinwohnern Nordamerikas wegen ihrer Nährwerte und Heilkräfte geschätzt. Cranberries werden hauptsächlich in Nordamerika und Kanada angebaut.

Nährwerte

NährwertePro 100 gPro Portion (30 g)*
kcalEnergie1526 kJ458 kJ
360 kcal 108 kcal (5%)
kcalEiweiß0,3 g0,1 g (0%)
KohlenhydrateKohlenhydrate84,9 g25,5 g (10%)
Zuckerdavon Zucker72,4 g21,7 g (24%)
FettFett0,9 g0,3 g (0%)
davon gesättigte Fette0,5 g0,2 g (1%)
einfach ungesättigte Fette0,0 g0,0 g 
mehrfach ungesättigte Fette0,0 g0,0 g 
BallaststoffeBallaststoffe5,5 g1,7 g
SalzSalz<0,1 g<0,1 g (0%)
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ / 2000kcal). ** RDA = Richtwert der empfohlenen Tagesmenge.

Hier können Sie ausführliche Informationen über Allergene abrufen